Skip to main content

Familienbetriebe Land und Forst Rheinland-Pfalz und Saarland

Privates Eigentum ist eine wesentliche Voraussetzung für Freiheit, persönliche Entfaltung und unternehmerische Initiative. Privates Eigentum ist damit auch ein Grundpfeiler unserer demokratischen Werte- und Gesellschaftsordnung sowie der sozialen Marktwirtschaft und braucht daher einen besonderen Schutz.

Unser Landesverband Familienbetriebe Land und Forst Rheinland-Pfalz und Saarland – bis 2016 als Arbeitsgemeinschaft der Grundbesitzer Rheinland-Pfalz und Saarland – hat das vorrangige Ziel, privates Eigentum als Grundlage für unternehmerische Freiheit und wirtschaftliche Entwicklung vor allem in ländlichen Regionen zu schützen und zu stärken.

Wofür wir stehen, ist in der Charta unseres Verbandes zusammengefasst. Wir treten gemeinsam mit unserem Bundesverband ein für:

  • die Sicherung einer weitest gehenden Verfügungs- und Nutzungsfreiheit des Eigentums,
  • eine an Nachhaltigkeitskriterien und am Gemeinwohl orientierte Nutzung des Eigentums,
  • die Anerkennung der vielfältigen gesellschaftlichen Leistungen von Landwirtschaft, Weinbau und Forsten (Erzeugung von Nahrungsmitteln, Wein und Rohstoffen sowie Pflege und Erhaltung der Landschaft und der natürlichen Ressourcen),
  • einen Abbau der bürokratischen Belastung bei der Bewirtschaftung des Grundeigentums,
  • einen kooperativen, angemessenen Umwelt- und Naturschutz im Dialog mit den Bewirtschaftern und Eigentümern,
  • einen Vorrang des Vertragsnaturschutzes und Entschädigungsregelungen bei enteignungsgleichen Beschränkungen,
  • eine effiziente, mit den Bürgern vor Ort abgestimmte Förderung des ländlichen Raums,
  • eine Besteuerung des Grundbesitzes nach seiner Leistungsfähigkeit, d. h. ertragsorientiert.

 

Wir sind Ansprechpartner in allen Fragen des land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitzes und engagieren uns im ständigen Dialog mit Politik, Wirtschaft und Verwaltung dafür, günstige Rahmenbedingungen für eine nachhaltige, generationenübergreifende Bewirtschaftung unserer Familienbetriebe sowie lebensfähige ländliche Räume zu schaffen und zu erhalten.